Action Painting - Kopieren - Herigoyen-Volksschule Sulzbach am Main

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Action Painting - Kopieren

Archiv > Schuljahr 2015-2016

Action Painting mit Drittklässlern

Schon in der zweiten Schulwoche stand bei unseren Drittklässlern spontane Malerei durch „Action Painting“ auf dem Programm.
Nach einer kurzen Einführung und einer Begegnung mit Bildern von Jackson Pollock, dem Urvater des Action Painting, ging es für alle ab in den Pausenhof.

Dort konnte die eigentliche Aktion beginnen. Dabei waren glücklicherweise auch nur ein paar Regeln zu beachten: Das Papier wird nicht berührt, stattdessen wird die Farbe mit Pinseln gespritzt. Intention war nicht wie gewöhnlich die Gestaltung eines Motivs. Stattdessen sollte ein farblicher Ausdruck der eigenen Innenwelt kreiert werden.

Diese ganz besondere Technik kostete manch einen etwas Überwindung.  Andere ließen sich hingegen schneller darauf ein und waren kaum zu bremsen. Innerhalb kürzester Zeit entstanden so extravagante Bilder mit leuchtenden Farben und außergewöhnlichen Strukturen.

Die aktiveren Kinder konnten sich beim „Action Painting“ besonders auspowern. Im Gegenzug lernten zurückhaltende Schüler sich auf etwas Neues einzulassen. Am Ende haben alle etwas dazugelernt und waren sehr stolz auf ihre Kunstwerke. Einige haben etliche Farbspritzer abbekommen, was wegen entsprechender Kleidung aber kein Problem war.

„Wann machen wir das wieder?“ Das war die abschließende Bewertung eines Schülers.

Bettina Gellrich


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü